Kreditkarte.info - Infos, Preise, Konditionen

ING Visa Kreditkarte

Details zur ING VISA Card

  1. Kosten beim Bezahlen
  2. Kosten beim Geldabheben
  3. Kosten für Rechnungsausgleich
  4. Versicherungen
  5. Extras zur Kreditkarte
  6. Weitere Details zur Kreditkarte

Der Wettbewerb am Girokontomarkt ist enorm. Waren Kontoführungsgebühren vor einigen Jahren noch Gang und Gäbe, bieten mittlerweile viele Banken kostenlose Konten an. Auch kostenlose Kreditkarten, d.h. Karten ohne Jahresgebühr, sind keine Seltenheit mehr. Eine kleine Auswahl namhafter Institute kombinieren diese beiden Angebote und offerieren ein Komplettpaket mit bemerkenswertem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu diesen Anbietern gehört auch die ING (ehemals: ING-DiBa). Ihr kostenloses Girokonto beinhaltet eine beitragsfreie girocard sowie eine kostenlose VISA Card, mit der Sie in allen Ländern mit Euro-Währung kostenfrei Geld an Automaten mit Visa-Logo abheben können.

Klassische Kreditkarte - und doch anders

Die Visakarte der ING ist eine weltweit im Visa-Netzwerk nutzbare Kreditkarte mit der Besonderheit, dass es kein separates Kreditkartenkonto gibt. Verfügen die meisten klassischen Kreditkarten über solch ein Konto, auf dem das Kartenlimit sowie sämtliche Zahlungen und Abhebungen verbucht und abgerechnet werden, verzichtet die ING auf diese Methode. Alternativ dient das kostenlose Girokonto als Abrechnungskonto der ING Kreditkarte. Deshalb gibt es für die Kreditkarte auch kein separates Kreditlimit. Mit der Visacard verfügbar ist das Kontoguthaben. Alle Kartenzahlungen und Abhebungen werden wenige Tage nach Transaktionsdatum direkt vom Girokonto eingezogen. Auch die bei Kreditkarten gewohnte monatliche Abrechnung entfällt demnach. Sie sehen alle Umsätze der Visakarte im Online-Banking sowie auf den Kontoauszügen des Girokontos.

Verified by Visa – online sicher einkaufen

Die ING ist Partner beim von Visa angebotenen Sicherungssystem Verified by Visa. Dabei handelt es sich um ein Internet-Bezahlsystem, dem sich bereits viele Banken und Sparkassen sowie Onlinehändler angeschlossen haben, um für mehr Sicherheit beim Onlinekauf zu sorgen. Um dieses Sicherungssystem zu nutzen, schließen Sie bei jeder Transaktion per iTAN- oder mTAN-Verfahren ab. Welches Verfahren Sie nutzen wollen, können Sie selbst entscheiden.

Abrechnung der ING Kreditkarte

Die Abrechnung der ING Visakarte hält eine Besonderheit für Sie bereit. Sie haben kein Kreditlimit. Der Verfügungsrahmen basiert auf Ihrem Girokontoguthaben. Zahlen Sie mit der Kreditkarte oder heben Sie Geld ab, dann werden diese Beträge innerhalb weniger Tage vom Girokonto abgebucht. Die Abrechnung ist also vergleichbar mit der einer girocard (ec-Karte) mit dem Extra, dass die Visakarte weltweit und auch online genutzt werden kann. Alle Umsätze der VisaCard sehen Sie im Online-Banking und auf den Kontoauszügen Ihres Girokontos.


1. Kosten beim Bezahlen


Inland

0,00%

Euro-Zone

0,00%

Fremdwährung in EU

1,99% vom Umsatz

Fremdwährung außerhalb EU

1,99% vom Umsatz


Einsatz in Casinobetrieben, Lotteriegesellschaften und Wettbüros 3,00 %, mind. 3,90 €


2. Kosten beim Geldabheben


Inland

0,00%

Euro-Zone

0,00%

Fremdwährung in EU

1,75% vom Umsatz

Fremdwährung außerhalb EU

1,75% vom Umsatz


Ggf. zuzüglich Entgelt des Geldautomatenbetreibers


3. Kosten für Rechnungsausgleich


Rücküberweisung auf Referenzkonto

nicht möglich


Vollzahlung Effektivzins

0,00%

Vollzahlung Sollzins

0,00%


4. Versicherungen


Krankenversicherung

Nein

Reiserücktritt

Nein

Reisegepäck

Nein

Unfallversicherung

Nein

Weitere Versicherungen

Nein

5. Extras zur Kreditkarte


Cashback

Nein

Bonuspunkte

Nein

Rabatte

Nein

Legitimation

Videoident
Postident

Kontaktlos zahlen

Ja
mit Google Pay
mit Apple Pay
bis 25€ ohne PIN
bis 50€ ohne PIN


6. Weitere Details zur Kreditkarte


Anbieter

ING-DiBa AG

Kartensystem

Visa

Kartentyp

Kreditkarte mit Kreditlimit

Guthaben aufladen

Nein

Girokonto inklusive

Ja

Partnerkarte

Ja (kostenlos)

Schufaprüfung

Ja

Rückzahlung

Vollzahlung Lastschrift vom integrierten Konto

Ratenzahlung möglich

Nein


Keine Annahme mehr von beleghaften Überweisungen in Fremdwährung


Stand: 30.10.2020