50 Euro geschenkt mit einer kostenlosen Kreditkarte

Denken auch Sie schon länger über die Beantragung einer Kreditkarte nach? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um bei einer attraktiven Neukundenaktion zuzuschlagen!

Sie sind schon lange auf der Suche nach einer attraktiven Kreditkarte und haben momentan endlich Zeit, sich mit dem Thema auseinandersetzen? Das geht vielen Verbrauchern in Deutschland aktuell ähnlich, denn wer eine wirklich attraktive Kreditkarte sucht, der muss sich erst einmal ein wenig einlesen. Was sind denn nun die besten Kreditkarten? Wo fallen keine Gebühren an? Das Ergebnis ist dabei oft dasselbe: Als besonders attraktiv fallen Karten wie die Barclaycard Visa, die Deutschland-Kreditkarte oder auch die Hanseatic Bank GenialCard auf. Eine dieser Karten bietet praktischerweise aktuell einen besonders interessanten Neukundenbonus!

Barclaycard Visa ist einen besonderen Blick wert

Wer sich aktuell für die Barclaycard Visa entscheidet, der erhält bei der Beantragung einen Bonus von 50 Euro gutgeschrieben – dadurch ist die attraktive kostenlose Kreditkarte natürlich besonders interessant. Doch auch ansonsten kann die Karte überzeugen: Eine Jahresgebühr fällt weder im ersten Jahr noch in einem der Folgejahre an, darüber hinaus gibt es keine Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen und auch Abhebungen sind in Deutschland genauso wie im Ausland kostenlos. Nicht umsonst wird die Kreditkarte von vielen Kunden im Kreditkarten-Vergleich sehr positiv bewertet. Die Leistungen stimmen für eine kostenlose Kreditkarte.

50 Euro geschenkt für eine kostenlose Kreditkarte

Während eine kostenlose Kreditkarte wie die Deutschland-Kreditkarte mit Prinzip genauso attraktiv ist, gibt es bei der Barclaycard Visa aktuell schlichtweg einen Bonus, welcher die Karte noch spannender machen. Alle Neukunden dürfen sich nämlich darüber freuen, dass sie 50 Euro geschenkt bekommen, wenn sie die Karte aktuell beantragen. Die Aktion gilt nur für kurze Zeit und ist auch deshalb besonders attraktiv. Dies ist der Fall, weil der Bonus ohne einen Mindestumsatz vergeben wird. Für den Erhalt des Bonus ist es nur notwendig, dass Sie die Karte innerhalb von vier Wochen nach der Ausstellung einmal einsetzen – egal ob im Online-Handel oder bei der Bezahlung im Supermarkt. Somit kann man tatsächlich von einem Geschenk von 50 Euro sprechen.

Flexibel bezahlen in Zeiten der Krise

Zuletzt ist die Barclaycard Visa auch deshalb interessant, weil sie in der aktuellen Situation die notwendige Flexibilität bietet. Zahlungen mit der kostenlosen Kreditkarte können auch kontaktlos erfolgen, doch besonders die Abrechnung ist sehr praktisch. Ein neues Girokonto ist nicht notwendig, vielmehr bucht die Karte direkt vom bestehenden Konto ab. Dazu liegt zwischen der Zahlung und der Abrechnung ein Zeitraum von bis zu 58 Tagen – zusätzliche Liquidität ist damit gesichert, zumal man auch danach noch die praktische Teilzahlungsoption nutzen kann!